Wissen: Herstellung unserer Leimholzplatten!

Verfasst von dieholzmanufaktur24 05.08.2019 0 Kommentar(e)

Wissen: So stellen wir Ihre Leimholzplatte her:

Wir fertigen jede Leimholzplatte nach Bestellung im gewünschten Maß in unser eigenen Produktion bei Hamburg. Nach Bestellung wird das Holz gesichtet, je nachdem, ob die Platte ruhiger oder rustikaler ausfallen soll. Anschließend werden die durchgehenden Lamellen aus dem ausgewählten Holz für die Platte geschnitten.

Die einzelnen Lamellen durchlaufen verschiedene Abricht- und Hobelmaschinen, um bestmöglich Plan zu sein und damit die Längsfugen ohne Spalt zueinander passen. Darüber hinaus müssen alle Lamellen die gleiche Stärke aufweisen. Anschließend werden 14 mm starke Buchendübel unsichtbar zwischen die Lamellen eingefräst, damit die Platten bestmöglich formstabil und langlebig sind. Das Mindestmaß zum einfräsen der Dübel liegt bei 20mm Plattenstärke.

Danach wird das vorbereitete Holz an einer Leimpresse mit D4-Leim (wasserfester Leim) verleimt. Nach dem Leimvorgang werden die Platten geschliffen und mit dem gewünschten Öl einmalig versiegelt.

Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung: info@dieholzmanufaktur24.de.

Hinterlasse ein Kommentar